FDP Bendorf: Staatssekretärin Daniela Schmitt zu Besuch beim Fürst Sayn zu Wittgenstein-Sayn

Zu einem Empfang und Arbeitsgespräch hatte der Fürst Sayn zu Wittgenstein-Sayn, Parteimitglieder der Freien Demokraten Bendorf sowie die Staatssekretärin im Wirtschaftsministerium RLP, Daniela Schmitt, eingeladen.

Nach einem konstruktiven Gespräch in den repräsentativen Räumen des Schlosses, wurde der Termin der Staatssekretärin mit der Eintragung ins Goldene Buch der Stadt Bendorf abgerundet, bei der auch der Bürgermeister Herr Kessler anwesend war.

 

 

Ein umfangreicher Pressebericht zum Besuch der Staatssekretärin in Bendorf folgt in den nächsten Tagen.

 

 

Kategorien