Europawahl: Herzlichen Glückwunsch Marcus Scheuren zu Platz 9

Marcus Scheuren, geb. aus Vallendar und Mitglied unseres Kreisverbandes wurde am 27.01.2019 auf dem Europaparteitag der Freien Demokraten in Berlin auf den aussichtsreichen Listenplatz9 der Bewerberinnen und Bewerber zum Einzug ins Europaparlament gewählt.

Lieber Marcus wir freuen uns sehr über Deinen Erfolg und freuen uns auf den gemeinsamen Europawahlkampf mit Dir.

 

Hier stellen wir Marcus Scheuren vor:

Marcus Scheuren ist Diplom-Kaufmann, 43 Jahre alt, aus Vallendar bei Koblenz, deutscher und britischer Staatsangehöriger, mit einer Französin verheiratet, und hat 2 Kinder.

Seit 2001 arbeitet er in Brüssel, zunächst bei einem Online-Nachrichtenportal zur Europapolitik (EurActiv.com, 2001-2003), danach bei einer Landesvertretung (South West UK Brussels Office, 2003-2006), und in der liberalen (ALDE-) Fraktion im EU-Ausschuss der Regionen (2006-2011), wo er sich vor allem mit Wirtschafts-, Finanz- und Regionalpolitik befasste.

Seit 2011 arbeitet Marcus Scheuren im Wirtschafts- und Finanzausschuss (ECON) des Europäischen Parlaments v.a. zum Thema Steuer- und Finanzmarktpolitik.
Zudem arbeitete er zwischenzeitlich für die temporären parlamentarischen Sonder- und Untersuchungsausschüsse zu den „LuxLeaks“ und den „Panama Papers“-Skandalen (den sog. ‚TAXE‘- und ‚PANA‘-Ausschüssen).

Marcus war von 2003-2007 Geschäftsführer und Vorstandsmitglied der FDP Auslandsgruppe Europa , und ist weiterhin deren stellv. Delegierter zum ALDE-Kongress.

Marcus studierte Betriebswirtschaft mit Fremdsprachen an der Universität Bayreuth (1994-2000) und absolvierte ein Erasmus-Studienjahr an der EDHEC Business School (École des hautes études commerciales du Nord, 1996-97) in Nizza.
2006 absolvierte er einen Aufbaustudiengang Europarecht am Europakolleg in Brügge, Belgien.

2012 erhielt Marcus ein Marshall Memorial Fellowship des German Marshall Fund of the United States. 

https://www.fdp-rlp.de/content/marcus-scheuren

 

 

Kategorien