Jetzt wieder verfügbar -Freie Demokraten in der Verbandsgemeinde Rhein-Mosel

Gründung des FDP Verbandgemeindeverbandes Rhein-Mosel am 21. Juni 2018 in Niederfell.

Viele Monate der Planung war der Gründung der Freien Demokraten in der Verbandsgemeinde Rhein-Mosel vorangegangen. Vor allem junge Neumitglieder aus der Verbandsgemeinde Rhein-Mosel fanden sich zusammen, um den Freien Demokraten in der Region wieder ein Gesicht zu geben.

So konnte dann die Kreisvorsitzende der FDP Mayen-Koblenz, Susanne Rausch-Preißler, am 21.06.2018 in Niederfell den Gründungsparteitag eröffnen und freute sich über die Vielzahl der anwesenden Mitglieder und Gäste aus dem Kreisverband. In ihrer kurzen Begrüßung dankte die Vorsitzende den engagierten Mitgliedern vor Ort, vor allem Christoph Rau und Daniel Deis, für die Idee der Wiederbelebung und übermittelte die besten Wünsche des Kreis- und Bezirksvorstandes. „Das die Region Rhein-Mosel, nachdem im April bereits der FDP OV Winningen gegründet wurde, mit gleich zwei Verbänden der Freien Demokraten stark vertreten ist, ist für die anstehenden Themen – nicht nur für die bevorstehende Kommunalwahl – gerade hier ein gutes Zeichen“, so die Kreisvorsitzende.

Nach Bekanntgabe der Regularien zur Gründung eines Verbandes und zur Wahl eines Vorstandes ging es direkt in die Wahlgänge.

Zum neuen Vorsitzenden des FDP VG Verbandes wurde Christoph Rau aus Dieblich gewählt. Unterstützt wird der neue Vorsitzende in den kommenden Jahren durch seinen Stellvertreter Daniel Deis aus Lehmen und dem Schatzmeister Daniel Thomas Geis aus Spay. Die Wahlen der Kassenprüfer Niklas Schwab und Jan Markus aus Oberfell sowie Barbara Herrmann-Schmidt aus Winningen machten den Vorstand komplett.

Der neue FDP Verbandsgemeindeverband Rhein-Mosel geht mit vielen guten Projekten und Ideen gestärkt in den Kommunal-Wahlkampf 2019. Mit einer starken Liste möchte man im Verbandsgemeinderat Rhein-Mosel ab 2019 mitgestalten. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, mit dem neugegründeten Verband Kontakt aufzunehmen, gerne per E-Mail rhein-mosel@fdp-myk.de.

Bald schon folgen die Online-Auftritte der Freien Demokraten Rhein-Mosel auf Facebook und im Internet.

Mit guten Gesprächen und großer Vorfreude auf die bevorstehenden Arbeit klang der Abend in geselliger Runde aus.

22.Juni 2018, Pressemitteilung FDP Kreisverband Mayen-Koblenz, Susanne Rausch-Preißler

Bild privat, Genehmigung aller Personen zur Veröffentlichung eingeholt.

 

Kategorien